Lesepatin

An unserer Schule engagieren sich 16 Lesepaten, die mit unseren Kindern lesen und das Sprachverständnis trainieren. Manche Kinder benötigen eine besondere Förderung, um das Lesen, das Verstehen der Texte und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern – denn nicht alle Kinder haben die gleichen Startbedingungen, um in der Schule erfolgreich zu sein.

Die Lesepaten sind festen Klassen zugeordnet und üben mit einzelnen Kindern oder kleinen Gruppen parallel zum Unterricht. Durch Lesen, Spielen und Sprechen werden die Sprache der Kinder und das Verstehen von Wörtern und Texten gefördert. Zusätzlich steigert die Verbindung, die zwischen den Lesepaten und den Schülern entsteht, die Motivation zum Lernen. 

Dabei stellen sich die Lesepaten ganz auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder ein. So können schwierige Dinge – wie lange Wörter, die richtige Betonung oder die Beachtung von Punkten und Kommata – ganz in Ruhe geübt werden. Inhalt, Art und Weise sowie Umfang der Leseförderung werden mit den jeweiligen Lehrkräften abgesprochen.

Unsere Lesepaten sind eine große Bereicherung für die Kinder und auch eine Unterstützung für die Lehrkräfte. Für diese wichtige Tätigkeit möchten wir uns hiermit bei all unseren Lesepaten ganz herzlich bedanken!

Als Teil der Schulfamilie sind unsere Lesepaten jederzeit herzlich eingeladen, das Theater- und/oder Tanzfestival zu besuchen, unsere Kinder beim Sponsorenlauf anzufeuern, am Hoffest teilzunehmen und sich im Rahmen des alljährlichen Lesepatenfrühstücks mit allen Lesepaten der Schule auszutauschen.

Leseempfehlung 1

„Die Geduld der Lesepaten“
1800 ehrenamtliche Paten helfen Kindern in Berlins Schulen und Kitas beim Lernen. Der Tagesspiegel portraitiert stellvertretend eine von ihnen.

Lesepate werden!

Lesepaten sind geduldige Zuhörer, die Kinder ermutigen und ihnen gute Vorbilder sind und sie vor allem darin unterstützen, gerne und gut zu lesen. Daher suchen wir ehrenamtliche Unterstützer, die regelmäßig 1-2 Mal in der Woche mit den Kindern einzeln oder in kleinen Gruppen 2 bis 4 Stunden lesen. 
Möchten Sie sich als Lesepate an der Erika-Mann-Grundschule engagieren? Dann kontaktieren Sie unser Schulsekretariat unter (030) 45085510 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Leseempfehlung 2

„Wie man Lesepate wird“
Der Tagesspiegel erklärt in einem kurzen Text, wie man Lesepatin oder Lesepate wird.