Schulordnung

Die Schulordnung regelt das Zusammenleben an der Schule. Mit vielen Beteiligten haben wir die Schulordnung der Erika-Mann-Grundschule im Schuljahr 2016/17 ganz neu geschrieben. Am Anfang steht, wie wir unsere Schule verstehen und wozu die Schulordnung da ist:

“Unser Ziel ist, dass jedes einzelne Kind an der Erika-Mann-Grundschule sehr gut lernen kann und dabei viel Freude hat. […] Wir sind Schüler_innen, Eltern, Mitarbeiter_innen und externe Unterstützer_innen an der Schule. Wir sind ganz verschiedene Menschen – und das wollen wir auch sein. Das ist ein großer Reichtum, den wir achten. Wir wollen hier gut zusammen leben und arbeiten. Wir wollen uns gegenseitig respektieren, und wir wollen, dass niemand zu Schaden kommt.” 

 

Damit das gut klappt, gibt es die Schulordnung mit ihren acht Regeln:

Regel 1

Wir gehen freundlich und respektvoll miteinander um.

Regel 2

Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln.

Regel 3

Wir wollen Selbständigkeit lernen.

Regel 4

Wir treffen gute Absprachen miteinander.

Regel 5

Wir wollen uns aufeinander verlassen können.

Regel 6

Wir unternehmen viel miteinander.

Regel 7

Wir achten auf unsere Gesundheit.

Regel 8

Wir achten auf unsere Umwelt und unser Schulgelände.